Sonnenschutzfolie / Hitzeschutzfolie

Informationen über Sonnenschutzfolie

Sonnenschutzfolie mit Montage

Ein Metallbauunternehmen mit Sonnenschutzfolie SSK1/S80Ca-Premium beschichtet.

Sonnenschutzfolien – der optimale Wärme- und Blendschutz

Wände werden durch Glas transparent. Große Fenster bringen Licht und Sonne in Ihr Haus und Ihre Geschäftsräume und eröffnen den Blick auf die Natur. Große Fenster gehören heute zu modernen Gebäudearchitekturen. Doch genau das kann auch zum Problem werden. An einem Tag voller Sonne können sich in den Räumen schnell hohe Temperaturen entwickeln und den Aufenthalt unangenehme machen. Die Klimaanlage hat jetzt alle Hände voll zu tun, um die Raumtemperatur auf ein erträgliches Maß herunter zu kühlen. Damit Sie nicht auf die großen Fenster- und Türfronten verzichten müssen, bieten Sonnenschutzfolien einen optimalen Schutz.

Das kann Sonnenschutzfolie

Eine Sonnenschutzfolie reduziert die wärmenden Sonnenstrahlen um bis zu 80 Prozent. Die Montage von Hitzeschutzfolie kann ohne Probleme nachträglich ausgeführt werden. Mit der Blendschutzfolie wird nicht nur der blendende Lichteinfall reduziert, sondern auch die Raumtemperatur um 5 bis 8 Grad gesenkt. Das bedeutet für Sie niedrigere Energiekosten für die Klimaanlage.

Die Sonnenschutzfolien haben aber noch mehr Vorteile. Nach der Montage von Schutzfolie werden die Fensterscheiben einfach wie bisher gereinigt. Es ist kein zusätzlicher Arbeitsgang erforderlich. Die aufwendige Reinigung von Jalousien oder Vorhängen entfällt. Außerdem zeichnen sich Blendschutzfolien durch eine hohe Lebenserwartung aus.

Im Gegensatz zu Jalousien oder Rollläden wird die Schutzfolie für Fenster ohne Bohren angebracht. Ihre Hausfassade bleibt erhalten und wird nicht beschädigt. Das ist nicht nur bei Mietwohnungen wichtig, wo Sie die Fassade meist nicht beschädigen dürfen. Auch im Eigenheim oder Unternehmen kann die Sonnenschutzfolie mit Montage besser sein, um das Bohren in Dämmungen oder neu hergerichtete Fassaden zu vermeiden.

Sonnenschutzfolie bietet einen Hitzeschutz, einen Blendschutz und einen UV-Schutz. Durch die auf die Fenster aufgebrachte Folie können Sie zusätzlich über einen Einbruchschutz. Die Folie hält im Falle der Zerstörung der Fenster die Glassplitter zusammen und erschwert den Einbruch.

Hitzeschutzfolie mit Montage für Ihre Fenster

Sonnenschutzfolie für FensterDie Fensterfolie ist nicht nur im privaten Bereich einsetzbar. Für Sie, als Unternehmer, ist die Fensterfolie eine günstige und kostensparende Alternative zu Rollläden und Markisen. Die Fensterfolie sorgt in Geschäfts- und Verkaufsräumen für ein angenehmes Klima und ausreichenden Blendschutz. Im Winter bleibt die Raumwärme durch die Fensterfolie dort, wo sie hingehört, nämlich im Raum. Trotzdem ermöglicht die Flachglasfolie einen guten Lichteinfall. Die Arbeitsumgebung wird für Ihre Mitarbeiter durch eine Schutzfolie optimal gestaltet.

Außen- oder Innenfolie? Was ist besser?

Die Montage von Wärmeschutzfolie ist einfach. Sonnenschutzfolien können Sie selber auf das Glas bringen oder von unserem erfahrenen Fachleuten montieren lassen. Je nach Fenstertyp wird die Flachglasfolie innen oder außen angebracht. Bei einer Einfachverglasung sind beide Beschichtungsarten möglich. Bei Doppel- oder Dreifachverglasung wird die Flachglasfolie außen aufgebracht. Da sich in den Zwischenräumen der Fensterscheiben die Wärme bei der Innenbeschichtung staut, kann es bei diesen Verglasungstypen zum Glasbruch kommen, wenn die Hitzeschutzfolie innen angebracht wird.

Der Vorteil der Außenschutzfolie liegt in der höheren Schutzfunktion. Die Sonnenschutzfolie für Fensterscheiben reflektiert die Sonnenstrahlen noch auf der Außenfläche und verhindert so, dass diese überhaupt erst durchs Fenster eindringen oder das Glas aufgeheizt wird. Dafür sind Innenschutzfolien länger haltbar. Außerdem werden Spannungsrisse und der Bruch der Fensterscheibe vermieden. Die thermische Belastung für das Glas ist weit aus geringer.

 

 

Sonnenschutzfolien passend zu Haus und Raum

Sonnenschutzfolie hell

Wintergarten mit Spiegelfolie (Silber-Leicht)

Hitzeschutzfolie gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und mit verschiedenen Schutzstärken. Als Faustformel gilt, je dunkler die Folie, desto größer die Wirkung. Sehr große Fensterfassaden, die auch noch nach Süden ausgerichtet sind, benötigen natürlich einen höheren Schutz als kleine Fenster. Auch die Nutzung des Raums entscheidet über die Auswahl der Sonnenschutzfolie.

Die Fensterfolien lassen sich gut mit jedem Baustil kombinieren. Während Außenjalousien für denkmalgeschützte Häuser oft ungeeignet sind und Fensterläden nicht zum modernen Wohnstil passen, können Sie die Folien fürs Fenster überall anbringen. Die Beschichtung in Silber ist nur am Tag zu sehen und bietet einen guten Sonnenschutz. Bei Dunkelheit bietet die Spiegelfolie keinen Sichtschutz.

Die Fensterfolie können Sie jederzeit nachträglich an die Fenster anbringen lassen. Und das ganz ohne Bohren und Schrauben. Der Sonnenschutz steht dem von Gardinen, Rollos oder anderen Varianten in nichts nach. Vorteilhaft ist auch, dass die Folien fürs Fenster über den ganzen Tag wirken. Sie müssen nichts herunterlassen, verschließen oder abdunkeln. Die Wirkung der Folie ist da, sobald sie benötigt wird, ohne dass Sie dazu Arbeiten ausführen müssen.

Hitzeschutzfolien rechnen sich

Im Sommer Strom für die Klimaanlage, im Winter Energie für die Heizung. Dazu kommen Wartungskosten für die Klimaanlage, die Anschaffung und auch die eine oder andere Reparatur – die Kosten nehmen kein Ende. Mit Sonnenschutzfolien reduzieren Sie den Einfall von Sonnenlicht und Wärme ganz ohne Energiekosten. Auch wenn eine Klimaanlage zur Verfügung steht, ist die zusätzliche Verwendung von Fensterfolien ratsam. So senken Sie Stromkosten und können Geld sparen.

Sonnenschutzfolie ist oft auch Blendschutz

Die getönte Spiegelfolie eignet sich nicht nur zum Schutz der Räume vor Sonne, UV-Strahlen und Wärme. Gerade an sonnigen Tagen ist das größte Problem im Büro die Spiegelungen auf dem Monitor. Mit einer Schutzfolie an den Fenstern können Sie die Blendwirkung durch die Reduktion von Licht verringern. Trotzdem bleibt die Sicht nach draußen erhalten. Eine Spiegelfolie liefert blendfreies Licht und erleichtert das Arbeiten am Computer.

Die Fensterfolie ist auch im Winter vorteilhaft

Sonnenschutzfolie im WinterWärmeschutzfolie schützt Sie und Ihre Wohnungseinrichtung oder Büroeinrichtung auch im Winter. Die Folien halten bis zu 99 Prozent der UV-Strahlung ab. Durch den Sonnenschutz am Fenster werden Möbel und Textilien weniger ausgebleicht. Die Folie am Fenster funktioniert aber auch umgedreht. Im Winter, wenn die Heizungen auf Hochtouren laufen, verhindern die Schutzfolien, dass die Wärme über das Fensterglas nach außen dringt.

Spiegelfolie lässt sich einfach reinigen

Sonnenschutzfolie Silber 80 Ca-Premium

Reinigung und Montage

Sonnenschutzfolie für Fenster und Türen können Sie leicht reinigen. Wie beim Fensterputzen können Sie Seifenwasser oder Fensterputzmittel verwenden. Sie brauchen keinen zusätzlichen Aufwand betreiben und müssen keine Spezialprodukte verwenden. Lediglich auf Scheuermittel oder Scheuerschwämme sollten Sie beim Reinigen der Fenster mit Folien verzichten, da diese unschöne Kratzer zurücklassen können.

Tests bestätigt Hitzeschutz durch Sonnenschutzfolien

Immer wieder testen verschiedene Zeitschriften und Institute Sonnenschutzfolien und Hitzeschutzfolien. In den Tests hat sich bestätigt, dass die Folien einen sehr guten Hitzeschutzeffekt haben und die eindringende Sonnenenergie deutlich verringert wird. Sind Ihre Fenster nicht mit einem Sonnenschutz ausgestattet, können die Folien einfach nachträglich angebracht werden und bieten einen sehr guten Schutz gegen Sonne und Hitze. Für einen effektiven Schutz wird aber auch die Sonnenschutzfolie mit Montage empfohlen.

 

Sonnenschutzfolie mit Montage

Beim Aufbringen der Schutzfolie sind Geschick und Sorgfalt gefragt. Die Folie muss ohne Falten, Kratzer oder Einschlüsse aufs Glas kommen. Damit die Sonnenschutzfolie richtig wirkt, muss sie fachmännisch aufgebracht werden. Buchen Sie deshalb die Sonnenschutzfolie mit Montage. Der Vorteil liegt für Sie auf der Hand:

  • Die Folie wird professionell von geschultem Fachpersonal aufgebracht.
  • Auch große Glasflächen können in kurzer Zeit beschichtet werden.
  • Wir arbeiten auch in großer Höhe.
  • Sie erhalten eine Gewährleistung.
  • Die gesamte Beschichtung inklusive Vor- und Nacharbeiten wird von uns übernommen.

Sie brauchen sich beim Kauf von Sonnenschutzfolie mit Montage um nichts kümmern. Als Unternehmen für Fensterfolie Hamburg beraten wir Sie gern zu diesem Thema.

Mehr über Wärmeschutzfolie und Hitzeschutzfolie erfahren Sie unter: Sonnenschutzfolien


Sonnenschutzfolie funktions Schema

Hitzeschutzfolie reflektiert bis zu 86% Hitze.

Auf der Abbildung ist detailliert zu sehen, was passiert wenn Sie Ihre Fenster mit SSK-Folien beschichten. Je nach Folientyp kann die Sonnenergie bis zu 86% abgewiesen werden.
Zusätzlich bleibt im Winter der große Teil der Raumwärme, dank der SSK-Folien, im Rauminneren.